Loading…
Wednesday, August 22 • 11:45 - 12:15
Spiele zum Anfassen - mehr als eine Nische?

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Ähnlich wie Vinyl-Platten, die einen Popularitätsschub erleben, stehen auch Computerspiele auf physischen Trägern hoch im Kurs von Sammlern. Diesen Umstand haben sich Strictly Limited aus Stuttgart zunutze gemacht und bringen pro Monat ein ausgewähltes Spiel als limmitierten Sammler-Datenträger raus, aus dem Keller direkt in den Versand. Alle 3000 Exemplare sind immer restlos ausverkauft. Der Talk erklärt, wie das deutsche Games-Start-Up auf die Idee kam und warum sich die beiden Gründer jetzt auch als Games-Schatzjäger sehen.

Speakers
avatar for Benedict Braitsch

Benedict Braitsch

Co-Founder, Strictly Limited Games
Benedict steht kurz vor dem Abschluss seines Online-Medien-Management-Studiums an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Videospiele ziehen sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Von Pokémon auf dem Gameboy über Super Mario 64 bis hin zu Spielen wie God of War hat sich eine... Read More →
avatar for Dennis Mendel

Dennis Mendel

Co-Founder, Strictly Limited Games
Bereits während des Studiums der Japanologie an der Uni Trier sowie der Medienwissenschaft an der Uni des Saarlandes beschäftigte sich Dennis überwiegend mit Games (Titel der Magisterarbeit: „Medienkompetenz im Kontext digitaler Spiele“). Dies führte ihn zunächst in die Wissenschaft... Read More →


Wednesday August 22, 2018 11:45 - 12:15
Track 1:
Leben mit Games
Congress-Centrum Nord, Köln, Deutschland