Loading…
avatar for Jas Purewal

Jas Purewal

Purewal & Partners
Partner
Jas Purewal ist Anwalt und Unternehmensberater. Er berät Unternehmen der digitalen Unterhaltungsbranche und Technologieunternehmen zu den rechtlichen, geschäftlichen und operativen Aspekten ihrer Wachstumsstrategie, insbesondere bei der Verhandlung von Geschäften, der Verwertung von Inhalten und geistigen Eigentums und der Beilegung strittiger Fragen. Zu seinen Mandanten und Kunden zählen führende Spielestudios, darunter CD Projekt Red (The Witcher-Reihe), Wargaming (World of Tanks), Techland (Dying Light), CCP Games (Eve Online) und Riot Games (League of Legends), aber auch erfolgreiche Indies wie Facepunch (Garry's Mod and Rust), Bithell Games (Thomas Was Alone), William Pugh (The Stanley Parable) und Peter Molyneux; außerdem Tech-Startups wie Improbable und E-Sport-Teams wie G2, Dignitas und Fnatic sowie YouTube-Kanäle wie Yogscast und NerdCubed.
Purewal ist Mitautor einer Fachpublikation der Weltorganisation für geistiges Eigentum zu dem Recht der digitalen Unterhaltung sowie Autor mehrerer weiterer einschlägiger Artikel. Außerdem ist er Mitglied der BAFTA (British Academy of Film and Television Arts) und Mitglied des Beirats der britischen National Film and TV School. Das Anwaltsverzeichnis Chambers & Partners stuft ihn als Top-Berater für Spieleunternehmen ein. MCV/Develop und Hospital Club wählten ihn zu einem der hundert einflussreichsten Personen in der britischen Gamesbranche.

Nach über einem Jahrzehnt anwaltlicher Tätigkeit in London, auf dem europäischen Festland und im Silicon Valley gründete er im Jahr 2014 die Kanzlei Purewal & Partners, die Mandanten aus der digitalen Unterhaltungs- und Technologiebranche in allen rechtlichen Belangen unterstützt. 2017 folgte dann die Gründung des Beratungsunternehmens Purewal Consulting, das zu allen relevanten betriebswirtschaftlichen und operativen Fragen berät.



My Speakers Sessions

Wednesday, August 22
 

16:45